7.2.6.1.Judikatur zur Grundsteuer

1.  Das in § 11 des Grundsteuergesetzes normierte gesetzliche Pfandrecht für rückständige Grundsteuer erlischt bei Zwangsversteigerung und geht nicht auf den Ersteher über: VwGH 23.01.2003, 2001/16/0271, ÖStZB 2003/630, 598.

2.  Die Grundsteuer für Liegenschaften mit Wohnungseigentum ist den Miteigentümern vorzuschreiben und nicht der Wohnungseigentumsgemeinschaft: VwGH 23.02.2006, 2005/16/0271, ÖStZB 2006/413, 504.

1006