3.7.2.7.Verkehrsunfall vor Dienstantritt - kein Entgelt

Erleidet der Dienstnehmer vor Antritt des Dienstverhältnisses einen Verkehrsunfall, so erlangt er keinen Entgeltanspruch. Ein Entgeltanspruch setzt den tatsächlichen Beginn der vereinbarten Arbeit voraus (OGH 21.01.1999, 8 ObA 4/99t; EvBl 1999/117).

116