10.5.5.7.Das Neuerungsverbot vor dem Verwaltungsgerichtshof

Weist die Rechtsmittelbehörde die Berufung wegen Verspätung zurück, ohne dazu dem Rechtsmittelwerber vorher Gelegenheit zur Stellungnahme gegeben zu haben, so darf dieser in der Beschwerde neues Vorbringen zur Rechtzeitigkeit der Berufung erstatten: VwGH 20.04.2006, 2006/15/0097, ÖStZB 2007/36, 37; VwGH 24.06.2010, 2010/16/0033, AnwBl 2010/8264, 552.

1160