7.4.1.2.Der Bescheid im Abgabenrecht

1. Notwendiger Inhalt: Die Angabe der Rechtsgrundlage ist im Abgabenbescheid nicht unbedingt erforderlich: VwGH 16.12.2010, 2007/16/0188, ÖStZB 2011/257, 415 (Zoll).

2. Keine verfassungsrechtlichen Bedenken gegen Abgabenbescheide, die ausschließlich durch EDV und ohne Unterschrift eines Referenten erstellt wurden: VwGH 14.12.2006, 2005/14/0014, ÖStZB 2007/448, 580.

Literatur: Langheinrich/Ryda, Bescheidaddressat und Zustellung im Abgabenverfahren, FJ 2010, 260; Beiser, Nichtbescheide und die Effizienz des Rechtsschutzes im Sinne des Rechtsstaatsprinzips, ÖStZ 2013/848, 476.

1190