3.3.1.Stellenausschreibungen

1. Mindestentgelt: § 23 Abs 2 des Gleichbehandlungsgesetzes verpflichtet Arbeitgeber, in der Stellenausschreibung auch das Mindestentgelt anzugeben. Für Verstöße enthält § 24 entsprechende Strafbestimmungen.

Literatur dazu: Huber, Vorsicht: Stelleninserate ohne Mindestentgelt seit 1.1.2012 strafbar, taxlex 2012, 75.

1215