2.2.1.5.Tierhaltung

Ein generelles Verbot der Tierhaltung im Mietvertrag ist zulässig. Erlaubt der Mietvertrag die Tierhaltung nur mit Zustimmung des Vermieters, so darf der Vermieter diese Zustimmung nur in begründeten Fällen verweigern: OGH 07.08.2008, 6 Ob 129/08a, EvBl-LS 2009/3, 39 = wobl 2009/60, 170. Zum Recht auf Tierhaltung in Geschäftsräumen: OGH 23.02.2011, 3 Ob 7/11t, wobl 2012/48, 129.

1224