3.2.1.8."Whistleblowing" im Betrieb

Whistleblowing ist die anglikanische Form des Denunzierens oder "Verpfeifens". In Betrieben können solche Informationen von Mitarbeitern - abseits aller Mißbräuche - durchaus wertvoll sein. Umstritten ist, ob die Einrichtung von "Whistleblowing"-Hotlines in Betrieben erlaubt ist.

Literatur dazu: Leissler, "Whistleblowing" in Österreich - die ersten Schritte, ecolex 2009, 361; Spring, "Whistleblowing-Hotlines", ecolex 2009, 363; Reis, Zur Zulässigkeit von Whistleblowing-Hotlines, RdW 2009/351, 396; Hauser, Das Bild von Whistleblowing in der österreichischen Versicherungswirtschaft, ÖBA 2009, 497; Brodil, Verpfeifer, Pfeifen und Verpfiffene, ecolex 2009, 1024; Jahnel, Whistleblowing-Hotlines im Datenschutzrecht, ecolex 2009, 1028; Mazal, Whistleblowing - kollektivarbeitsrechtliche Aspekte, ecolex 2009, 1033; Leissler, Checkliste Whistleblowing, ecolex 2010, 202.

1233