1.11.5.1.Rechtsfragen zum Arztberuf

Faire Vergabe von Kassenverträgen ist erzwingbar unter Berufung auf die Fiskalgeltung der Grundrechte für die Krankenversicherungsträger: OGH 13.05.2009, 7 Ob 25/09s, ecolex 2009/356, 940 (Ablösezahlungen).

Wenn der Krankenanstaltenträger rechtswidrige Dienste anordnet: OGH 04.08.2009, 9 ObA 53/08x, RdM 2010/60, 52. Dazu Resch, Organisationsverschulden der Krankenanstalt aus Sicht des Arbeitnehmers, RdM 2010/64, 68.

Fingierte Einwilligung eines bewußtlosen Patienten: OGH 15.09.2010, 2 Ob 142/10m, RdM-LS 2011/5, 27 = ecolex 2011/46, 118.

Fingierte Entbindung von der ärztlichen Schweigepflicht durch tote Patienten: OGH 27.07.2017, 2 Ob 162/16m, RdM 2018/44, 25 (Testierfähigkeit). Die Pflicht zur Verschwiegenheit gilt auch in eigener Sache vor Gericht: OGH 28.11.2017, 9 ObA 118/17v, DRdA 2018/44, 433 (Entlassung wegen Preisgabe von Patientendaten).

Ein Arzt, der Impfungen kategorisch ablehnt, begeht keine Dienstpflichtverletzung: VwGH 24.07.2013, 2010/11/0075, RdM 2014/47, 26.

  • Das Eigentum am Röntgenbild, RdM 2010/93, 107
  • Die neue Ärzte-GmbH, RdW 2010/710, 703
  • Die Ärzte-GmbH, ecolex 2010, 1120
  • Zur Abgrenzung zwischen Gruppenpraxis und selbständigem Ambulatorium nach der neuen Rechtslage, ecolex 2010, 1123
  • Steuerrechtliches zur Ärzte-GmbH, ecolex 2010, 1126
  • Die Ärzte-GmbH (Teil I), RdM 2011/33, 36, (Teil II) RdM 2011/61, 77
  • Werben im Internet - Ärzte ohne Grenzen?, RdM 2011/62, 85
  • Ärztliche Hausapotheke: Fragestellungen aus der Praxis – Antworten für die Praxis, RdM 2014/3, 11
  • Rechtsfragen der Medizin aus islamischer Sicht, RdM 2014/83, 94 (besonders lesenswert für alle, die sich zur Scharia eine unabhängige Meinung bilden wollen)
  • Der ärztliche Abrechnungsbetrug, RdM 2014/127, 152
  • Zulässigkeit von Weisungen an Ärzte, RdM 2014/150, 221 (zu § 3 Abs 2 ÄrzteG)
  • Der tierärztliche Behandlungsvertrag, ÖJZ 2016/49, 341
  • Die Einwilligung zu medizinischen Eingriffen, JBl 2016, 617
1269