8.1.4.Gerichtsordnung

– (ERV) – Siehe dazu §§ 89a ff GOG. Als Zustellungszeitpunkt elektronisch übermittelter gerichtlicher Erledigungen und Eingaben gilt jeweils der auf das Einlangen in den elektronischen Verfügungsbereich des Empfängers folgende Werktag, wobei Samstage nicht als Werktage gelten (§ 89d Abs 2 GOG).

– ( § 91 Abs 1 GOG ) – Zum Wesen: OGH 11.04.2011, 8 Fsc 1/11f, Zik 2012/45, 30 (Insolvenzverfahren).

1329