10.5.5.2.Beschwerde an die Verwaltungsgerichte

Die in einer Niederschrift festgehaltene Beschwerde gegen eine verwaltungsbehördliche Erledigung ist wirksam, wenn sie vom Beschwerdeführer unterschrieben wurde: VwGH 18.12.2015, Ra 2015/02/0169, ZVG 2016/27, 122 (Straferkenntnis).

1394