7.1.4.1.Geschäftsführerbestellung auf Werkvertragsbasis

Der VwGH (15.07.1998, 97/13/0169, ÖStZB 1999, 316) hat erneut festgehalten, daß die Anstellung von Geschäftsführern einer GmbH durchaus auch auf Werkvertragsbasis geschehen kann. Das geschuldete Werk sei hier die Besorgung der Geschäftsführung. Die weiteren Voraussetzungen für eine steuerliche Anerkennung eines Werkvertrages können dort nachgelesen werden.

Für Vorstandsmitglieder einer AG gilt dasselbe (VwGH 24.02.1999, 97/13/0234, 0235, ÖStZB 1999, 509).

220