Rechtsberatung...

...hat im Angebot meiner Kanzlei einen besonderen Stellenwert. Denn unsere technisierte und globalisierte Gesellschaft ist so komplex geworden, daß sich der Mensch immer wieder rechtlich un­durch­schau­ba­ren Herausforderungen und Risken ausgesetzt sieht. Nur im Be­ra­tungs­ge­spräch können die räumlichen und zeitlichen Bedingungen einer menschlichen Zuwendung geschaffen werden, die die individuelle Situation des Rat­su­chen­den zu Aus­gangs­punkt und Endziel der Lösungsbemühungen glei­cher­ma­ßen macht.

Ist in rechtsanalytischer Klärung das Undurchschaubare durchschaubar, das Unüberblickbare überblickbar und das Unerklärliche erklärbar geworden, so hat es bereits viel von seiner unmittelbaren Bedrohlichkeit verloren. Das Geklärte erscheint uns nun im Licht des Realistischen und Machbaren. So können wir unsere Aufmerksamkeit jetzt auf alles Erforderliche richten, um das angestrebte rechtliche Ziel zu erreichen.

Ich biete Rechtsberatungen in Einheiten zu 50 Minuten an. Nach meiner Erfahrung ist dies der optimale Zeitrahmen, um Lösungen effizient zu erarbeiten: Er ist lange genug, um die anstehende Her­aus­for­de­rung umfassend betrachten zu können, und er ist nicht so lange, daß die Erörterung auszuufern beginnt. Ein fester Zeit­rah­men er­mög­licht auch die Vorwegvereinbarung eines fairen und trans­pa­ren­ten Pauschalhonorares.